Bodylift Kassel vom Facharzt Plastische Chirurgie Prof. Dr. Noah

Nach starker Gewichtsreduzierung verbleibt oft ein massiver Hautüberschuss an mehreren Körperstellen. Ein Bodylift kann dies korrigieren. Information und Terminvereinbarung:
☎ 0561 - 201 802 60

Bodylift Kassel

Nach starker Gewichtsreduzierung verbleibt oftmals erschlaffte oder hängende Haut, welche oftmals weder durch Diät, Sport, Massagen oder Fettabsaugung behoben werden kann. Die Haut hat ihre Elastizität verloren und bildet sich nicht mehr zurück. Ein Bodylift kann dies korrigieren.

Welche unterschiede gibt es bei einem Bodylift?

Grundsätzlich teilt man ein Bodylift in drei verschiedene Bereiche auf:

  • hinteres Bodylift
  • vorderes Bodylift
  • seitliches Bodylift

Bei der Operationsplanung werden folgende Körperzonen berücksichtigt:

  • Bauch
  • Oberschenkel
  • Po
  • Brust

Bei einer Voruntersuchung wird ihre Ausgangssituation festgestellt und der jeweilige Operationsumfang definiert.

Welches Ergebnis kann mit einem Bodylift erzielt werden?

Das Operationsziel ist die Straffung der Haut und die Entfernung vorhandener Zellulitis. Nach einem Bodylift verbleibt meist eine Narbe auf Gürtelhöhe.

Ablauf von einem Bodylift

Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest. Wir zeigen Ihnen die für Sie möglichen Behandlungsmethoden und deren Vor- und Nachteile. Wir erklären Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf.

Die Operation selbst erfolgt in Vollnarkose im Rahmen eines stationären Aufenthaltes. Dieser ist abhängig vom Behandlungsumfang. Er kann zwischen 3 und 7 Tage liegen.

Nach der Operation müssen Sie mit einer Beeinträchtigung Ihrer gewohnten Tätigkeiten von ca. 2 bis 4 Wochen rechnen. Genauere Aussagen können wir erst treffen, wenn wir den genauen Behandlungsumfang kennen. In den ersten 14 Tagen sollte langes Stehen oder Sitzen vermieden werden. In der Regel wird das Tragen eines Kompressionsmieders für die Dauer von 6 Wochen notwendig.

Kosten und Preise: Was kostet ein Bodylift vom Facharzt?

Die genauen Kosten für ein Bodylift können erst nach einer entsprechenden Untersuchung gesagt werden, da die OP-Methode, der Operationsaufwand, das benötigte Material, etc. erst definiert werden kann, wenn Ihre Ausgangvoraussetzungen und das gewünschte Zielergebnis bekannt ist.

Je nach Operationsumfang bewegt sich der Kostenrahmen für ein Bodylifting meist zwischen EUR 5000,- und EUR 13000,- (abhängig vom Operationsaufwand).

Mehr Informationen über die Operation

Weitere Informationen über die Operation finden Sie unter:

Bodylift


Bodylift vom Facharzt Plastische Chirurgie

Informationen zu Ihrem Bodylift vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

Prof. Dr. Ernst Magnus Noah

Friedrichstr. 57
53111 Kassel

☎ 0561 - 201 802 60


Termine Montag bis Freitag nur nach Vereinbarung. Zulassung zur Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse ist vorhanden.


© Schönheitsoperation in Kassel vom Facharzt Plastische Chirurgie. All rights reserved.

Allgemeiner Hinweis:

Beratung, OP-Aufklärung und Voruntersuchung sind kostenpflichtige Leistungen, welche gemäß dem Heilmittelwerbegesetz abgerechnet werden müssen. Die Kosten hierfür betragen EUR 30,-.

Impressum und Datenschutz

Schönheitschirurgie Kassel

Ok

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung